LIFESTYLE: MY KIND OF SUMMER DAY

Der Sommer ist endlich da und das Wetter ist im Großen und Ganzen auch super schön und hat schon einige heiße Tage geboten! Natürlich gehört für mich zum Sommer ein Urlaub am Meer (den wir vergangenes Wochenende in Kroatien verbracht haben!), danach verbringe ich die sommerlichen Tage gerne zu Hause im Garten!

Wie meine sommerlichen Tage im Garten aussehen, möchte ich euch heute gerne zeigen:

Morgens

…wenn das Wetter schön ist und die Temperaturen hoch, stehe ich meistens schon früher so zwischen 8 und 9 auf und beginne meinen Tag mit einem Kaffee oder seit neuestem einer erfrischenderen Variante, einem iced matcha latte 😀 um so richtig aufzuwachen, springe ich erst mal unter die Regendusche und seife mich mit einem der neuen tbytetesept Duschgels „Hallo Lebenslust“ ein! Aus den Bestandteilen Matchatee und Gojibeere ergibt sich ein erfrischender Effekt, perfekt um richtig munter und erfrischt zu werden. Übrigens ist dieses Duschgel vegan und enthält natürliche, ätherische Öle.

 

 

…nach der erfrischenden Dusche mach ich mir erst mal ein leckeres Frühstück! Im Sommer darf´s gern fruchtig sein und so entschied ich mich für eine Matcha-Fruit Bowl! Als Topping mit Amaranth-Pops, Haferflocken, Gojibeeren und Heidelbeeren.

Matcha-Fruitbowl:

  1. 1 Becher Naturjoghurt
  2. eine Banane
  3. einen Pfirsich
  4. einen Apfel
  5. 1 TL Match Pulver (zB Kissa)

 

Nachmittags:

Was darf im Sommer nicht fehlen? Richtig, ein Eis. Am besten selbstgemacht 😀 Passend zu den Zutaten des Duschgels entschied ich mich für ein Gojibeeren-Wassereis. Dafür ganz einfach Wasser und Gojibeeren ( für ein bisschen mehr Geschmack hab ich noch Heidelbeeren dazu gegeben!) in eine Eisform füllen und einfrieren lassen!

Abends

Nachdem ich meistens den restlichen Tag im Garten mit einem Buch oder Zeitschrift verbringe und ordentlich Sonne tanke, geht es am Abend nochmal unter die Dusche zum Abkühlen und zwar mit der „Hallo Sommer“ Dusche. Durch die Zutaten Papaya und Hibiskus eignet sie sich perfekt dazu, den Tag entspannt ausklingen zu lassen!

* in freundlicher Zusammenarbeit mit Tetesept

1

5 Comments

  1. Carmelatte

    Juli 16, 2017 at 2:07 pm

    You summery rituals are super healthy <3 keep on doing so!

    Carmelatte

  2. Svenja

    Juli 16, 2017 at 3:27 pm

    Was für ein toller Post! Hört sich auf jeden Fall nach einem sehr schönen Sommertag an 🙂 Ich mag solche Bowls im Moment auch total gern zum Frühstück, am besten mit Nektarine oder Himbeeren. Und dein Eis sieht auch super lecker aus, das ist eine richtig coole Idee!
    Liebe Grüße,
    Svenja von http://svenjasparkling.blogspot.de

  3. amely rose

    Juli 17, 2017 at 1:49 pm

    Das selbstgemachte Eis sieht so lecker aus,
    danke für die Idee, das muss ich unbedingt mal probieren.

    schau dir gerne meinen aktuellen Sommer-Post an mit meiner Sommerpflege-Empfehlung

  4. Magdalena

    Juli 20, 2017 at 11:07 am

    Wow ein wirklich schöner Post!
    Alles Liebe ♥
    River of Life

  5. Carmelatte

    Juli 21, 2017 at 8:32 pm

    I love this super lovely coctail/smoothie idea!

    Carmelatte

Leave a Reply