Netflix Liebe und nervige Charaktere

Kann sich noch jemand an das Leben vor Netflix erinnern? Ohne Netflix-Originale oder den Begriff Binge-Watching? Auch wenn es Unmengen an wertvoller Lebenszeit verbraucht, so ist Netflix doch ein Bestandteil vom Leben unzähliger Menschen geworden!

In diesem Beitrag möchte ich euch neben meinem kleinen Liebesgeständnis an Netflix die meiner Meinung nach nervigsten Charaktere einiger Serien vorstellen, die ich bereits gebinge-watched (sagt man das so?) habe:

  • den Anfang macht definitiv Carl aus „The Walking Dead“: klar, der Junge wächst in einer schrecklich, unvorstellbaren Welt auf aber muss man deshalb wirklich so hirnrissige Entscheidungen treffen und oft das eigene Leben und das der anderen in Gefahr bringen?? Großes Kopfschütteln bei vielen seiner spontanen Ideen und Handlungen.
  • wer „Pretty Little Liars“ gesehen hat, kann vielleicht nachvollziehen wieso jede der fünf Hauptcharaktere irgendwann unausstehlich wird aufgrund der niiiiiiiie aufhörenden Lügen! Egal wie oft sie sich noch schwören, ab sofort immer ehrlich zueinander zu sein, eine der fünf schafft es dennoch immer wieder, eine Lüge auf den Tisch zu bringen.
  • „Breaking Bad“: obwohl ich die Serie sehr, sehr gerne mag verhält sich Skyler, die Frau von Walter White, oft wie ein B****! Sie ist Oberzicke, Kontrolleurin, nervt meistens einfach nur…
  • ähnliche wie bei „PPL“ verhalten sich auch die meisten, eigentlich alle Charaktere in „Gossip Girl“; gibt es in dieser Serie eigentlich jemanden, der nicht schon einmal gelogen oder betrogen hat und das natürlich „nur“ um jemanden anderen zu beschützen! Bei dem Satz „Ich hab das doch nur getan, um dich zu schützen!“ könnte ich regelrecht schreien, wem gehts noch so??

So viel zu meiner Auswahl an nervigen Seriencharakteren! Wie geht es euch mit diesen Charakteren bzw welche Charaktere findet ihr am nervigsten?

0

8 Comments

  1. Marlies

    April 9, 2017 at 8:08 pm

    Liebe Leni, bei PPL kann ich dich total verstehen, immer kommen wieder neue Dinge und ich glaube, dass deswegen auch die Serie einem schnell auf die Nerven gehen kann (samt Charaktäre). Manchmal frage ich mich „ist das jetzt nur so, weil ihr die Serie in die länge ziehen wollt?“ Ich spule sogar regelmäßig vor. Haha 😀 toller Beitrag! Alles liebe 🙂

    1. lena

      April 9, 2017 at 8:12 pm

      Ja das stimmt total! Das hab ich mir auch schon so oft gedacht, die wollen einfach nur alles in die Länge ziehen 😀 vielen Dank liebe Marlies!

  2. Tina

    April 10, 2017 at 12:56 pm

    Hahahaha ich musste echt schmunzeln bei deiner Liste 🙂
    Wir schauen aktuell „Bloodline“ und da gibt es auch einen Charakter (kevin) der mich mega nervt, weil er andauernd Mist baut und alles immernoch schlimmer macht..aber das gehört wohl zur Story irgendwie dazu 😉

    xxx und eine schöne Woche ♥
    Tina.
    http://www.styleappetite.com

    1. lena

      April 10, 2017 at 2:17 pm

      danke liebe Tina! Bloodline hab ich noch nicht gesehen leider, aber die nervigen Charaktere gehören natürlich zur Story dazu das stimmt 😀 dir auch eine schöne Woche!

  3. Alina

    April 10, 2017 at 7:20 pm

    Ohja, das mit PLL und Gossip Girl kann ich nur bestätigen! Immer wenn man denkt, man kann sich jetzt auf die Person verlassen wird man als Zuschauer erneut „enttäuscht“ haha 😀 Ich liebe die Serien trotzdem.

    Ganz liebe Grüße,
    Alina von http://www.selfboost.de

    1. lena

      April 10, 2017 at 8:53 pm

      schön, dass du auch so denkst! ich mag die Serien natürlich auch sehr gerne 😀

  4. Carrie

    April 11, 2017 at 5:09 am

    Du hast ja so recht mit Skyler!!! Super Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

  5. Carina

    April 12, 2017 at 7:56 pm

    Hahah mit Gossip Girl muss ich dir absolut recht geben ;-)!
    xx Carina

Leave a Reply